2 1/2 stündige Kutschfahrt mit Hansemahl bei HÖVELS

Die 2 1/2 stündige Kutschfahrt durch Dortmund startet vor dem Portal des alten Stadthauses. Mit viel Getöse verlassen Sie auf einer nostalgischen Kutsche mit 2 "Alten Oldenburger" Pferden vorweg und dem HANSEKAUFMANN neben dem Kutscher auf dem Bock den Friedensplatz.

Während die Kutsche über den Wallring und weiter durch die Innenstadt zieht, erzählt der HANSEKAUFMAN Wissenswertes und Anekdoten über die alte Hansestadt Dortmund. Sie erleben wie er gerade einen Transport an die Ostsee vorbereitet und seine Waren auflädt. Sie werden mithelfen die Salzkuchen bei "Fischer am Rathaus" aufznehmen und einen Kasten Hövels vor "Hövels HAUSBRAUEREI" einzuladen.

In "Hövels HAUSBRAUEREI" werden wir nach 2 1/2 stündiger Kutschfahrt einkehren und  in geselliger Runde nach Lust und Laune tafeln; der HANSEKAUFMAN bittet zum Hansemahl und berichtet derweil über die Geschichte von Hövels Hausbrauerei, das Bierbrauen während der Hansezeit des 14. / 15. Jahrhunderts und über die Blüte der Hansezeit.

Termine: täglich nach Absprache

Leistungen:

  • 2 1/2 std. Kutschfahrt durch Dortmund
  • 100 jährige nostalgische Kutsche mit "2 PS"
  • HANSEKAUFMANN in den Kleidern seiner Zeit
  • Liverollenspiele mit Hansekaufmann und Kutscher
  • Anekdoten und Geschichten über die Hansezeit
  • Besuch von historischen Denkmälern
  • Wir gehen in den Adlerturm und sehen Originale
  • Das Rathaus bietet Besonderes zu sehen
  • Hövels Original während der Kutschfahrt
  • Dortmunder Salzkuchen mit Mett während der Fahrt
  • "Hansemahl" an langer Tafel in Hövels HAUSBRAUEREI mit dem HANSEKAUFMANN
  • 2 Hövels Original pro Person
  • Fachkundiges über Hövels HAUSBRAUEREI
  • Ein Erinnerungsfoto als Dank für Jeden
  • Mitgliedschaft in der "Gilde der Hansekaufleute"

Dauer:  5-6 Stunden (Kutschfahrt und Hansemahl)

Preis: Gruppen (mit 10 - 12 Personen) pro Person 115,- €

Diese Kutschfahrt mit Hansemahl ist auch für 20-24 Personen durchführbar. Die Hälfte entdeckt mit einem 2. Hanskaufmann die Hansestadt zu Fuß. Auf halber Strecke werden am Burgwall die Plätze auf der Kutsche getauscht.

Preis: Gruppen (mit 20 - 24 Personen) pro Person 85,- €

Sonstiges:  Für Gehbehinderte nicht geeignet. Kinder nur in Begleitung Erw. .

 

Pressekonferenz 27. April 2011

Am 27. April hatte der Hansekaufmann zur Pressekonferenz ins Rathaus der Stadt Dortmund geladen. Stadtdirektor Jörg Stüdemann, Vertreter der Presse, der Kurator des Brauerei Museum Dortmund Dr. Tappe und Dr. Th. Raphael von der Bergmann Brauerei haben an der offziellen Vorstellung des Hansekaufmann teilgenommen.

Aktuelle Pressemitteilungen, hochauflösendes Bildmaterial und eine erste Fotostrecke sind hinterlegt.


Copyright © 2008 Christian Heinrich Brand & Partner · Grafik: christianknaak.com